Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles
Artikelaktionen

Aktuelles

 

Veranstaltungshinweise und weitere aktuelle Nachrichten des Seminars finden Sie auch an der rechten Seite -->

Aktuelles:

  • Nachhol-/Wiederholungsklausur zur VL "Einführung in die Politikwissenschaft von Dr. Christoph Haas findet am 21. Juli 2020 von 12-14h statt (Werthmannstr. 12).

Sprechstunden:

  • Sprechstunde bei Frau Prof. Riescher: Sie erreichen Frau Riescher telefonisch jeweils im Zeitraum 11-13 Uhr am
    Freitag 7. und 21. August
    Dienstag 15. September
    Freitag 2., 16. und 23. Oktober 2020
    unter Tel. 0761 2033486 oder 0152 22928592
  • Die Sprechstunde von Dr. Christoph Haas findet dienstags 11-12h bis auf Weiteres telefonisch (0761-203 3477) statt. Die Telefonsprechstunde am 30. Juni findet von 10:30-11:30h statt.
  • Sprechstunden bei Hr. Prof. Wagschal finden derzeit nur per E-Mail statt.

 Stellenausschreibungen:  

  • Der Lehrstuhl Governance in Mehrebenensystemen sucht eine studentische Hilfskraft mit dem Schwerpunkt EDV. Eintrittstermin und monatliche Arbeitszeit flexibel und nach Absprache. Weitere Informationen finden Sie hier.
  •  Die Studiengangskoordination sucht eine studentische Hilsfkraft ab dem 01. August. Flexible Arbeitszeiten bei 30h im Monat. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf) bis 24.07.2020 an cita.wetterich@politik.uni-freiburg.de

Wichtige Hinweise:

Atteste und Verbuchung von Prüfungsleistungen:

  • Bei Fragen oder Problemen bezüglich der Verbuchung von Studien- oder Prüfungsleistungen, der Anmeldung zu Prüfungswiederholungen o.ä. können Ihnen die Sekretariate nicht weiterhelfen. Wenden Sie sich damit bitte an Ihre/n jeweilige/n Studiengang-Ansprechpartner/in und suchen zur Klärung deren Sprechstunden auf!
  • Atteste zur Krankheitsbescheinigung bei Prüfungen sind nicht an die jeweilige Professur zu senden, sondern direkt beim Prüfungsamt einzureichen! Anderenfalls besteht die Gefahr von für Sie nachteiligen Verzögerungen, die ggf. sogar zu einer Nichtanerkennung der Krankheitsmeldung führen können.

 

Das Seminar auf Facebook und Twitter:

Weitere aktuelle Informationen des Seminars für Wissenschaftliche Politik finden Sie zusätzlich auch auf unserer Facebook-Seite und unserem Twitter-Account

 

Benutzerspezifische Werkzeuge