Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Professuren Internationale Politik Konferenzen
Artikelaktionen

Konferenzen

Konferenzveranstaltungen des Lehrstuhls für Internationale Politik

Internationale Konferenzen

  • 24. bis 26. Juni 2015, Freiburg: "Dynamic Alignments and Realignments in Global Southeast Asia.", Southeast Asian Studies at Freiburg with FRIAS Research Focus Southeast Asia.
  • 27. Februar 2015, Freiburg: "Jokowi's Indonesia: A Preliminary Assessment." Southeast Asian Studies Program and FRIAS Research Group Southeast Asia in cooperation with the Center for Transcultural Asian Studies (CETRAS).
  • 30. September 2013, Berlin: "Democratizing ASEAN and the Role of the European Union", Southeast Asian Studies at Freiburg. BMBF Academic and Policy Roundtable, sponsored by the Federal Ministry of Education and Research.
  • 29. bis 31. Mai 2012, Freiburg: "Methodology in Southeast Asian Studies: grounding research-mixing methods", Southeast Asian Studies at Freiburg.
  • 27 Januar 2012, Berlin: "Academic and Policy Roundtable: How East and Southeast Asia Cope with the Global Economic and Financial Crisis", Southeast Asian Studies at Freiburg. BMBF Academic and Policy Roundtable.
  • 7. bis 9. Oktober 2011, Studienhaus Wiesneck in Buchenbach bei Freiburg: "Migration und Demokratie", AK Migrationspolitik der DVPW. AK Migrationspolitik der DVPW.
  • 15. bis 17. Juni 2011, Freiburg: "Conference on Decentralization and Democratization in Southeast Asia", Southeast Asian Studies at Freiburg.
  • 27. und 28. Januar 2011, Göttingen: "Deutsche Migrations- und Integrationspolitik im europäischen Vergleich", Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften.
  • August 26-28, 2010, Gothenburg, Sweden: 6th EuroSEAS conference.
  • 03. bis 05. Juli 2009, Bonn: 4. Tagung der Nachwuchsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde (DGA)
  • 25. bis 27. Januar 2008, Studienhaus Wiesneck in Buchenbach bei Freiburg: 3. Tagung der Nachwuchsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Asienkunde (DGA)
  • Februar 2008, Freiburg: Workshop „Politik in Japan und Deutschland: Kontinuität, Wandel und Reform“, mit Waseda University, Tokio.
  • September 2007, Turin: Panel “The Contribution of Regional Studies to International Relations Theory” im Rahmen der 6th Pan-European International Relations Conference des European Consortium of Political Research (ECPR), “Making Sense of a Pluralist World”.
  • Mai 2007, Freiburg: "40 Years of ASEAN: Performance, Lessons and Perspectives." (Konferenzbericht)
  • Juli 2006, Freiburg: "Free Trade Mini- and Bilateralism in the Asia-Pacific".
  • Dezember 2005, Freiburg: "Regional- und Kulturwissenschaften in Deutschland und die neuen Studiengänge", DAAD-Konferenz.
  • Dezember 2004: "Migration".
  • November 2003, Freiburg: "Jahrestagung des Arbeitskreises deutscher Lateinamerika-Forscher (ADLAF)", Migration in Latein Amerika.
  • Oktober 2002, Freiburg: "Benign Neglect? American Third World Policies after the End of the Cold War".
  • Februar 2002: "Interregionalism and International Relations".
  • October 1999: "Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC). The First Decade".

Asia Roundtables mit der BMW-Stiftung Herbert Quandt

  • November 2006, München: "Mega-Cities and Globaler Wandel in Asien".
  • November 2005, München: "Religiöser Extremismus in Südostasien: Auswirkungen auf Sicherheit, Demokratisierung und wirtschaftliche Entwicklung".
  • Oktober 2004, München: "Korea im Zeichen globalen Wandels. Politische und wirtschaftliche Antworten, München".
  • 2003, München: "Japan zwischen von Reformstau und Neuorientierung".
  • Oktober 2002, München: "Indien – Die unterschätzte Großmacht?".
  • Oktober 2001, München: "Indonesien nach der Asienkrise – Plurale Gesellschaft zwischen Reform und Fragmentierung".
  • Oktober 2000, München: "China nach der Jahrtausendwende: Asiatische Großmacht zwischen Einbindung und hegemonialen Ambitionen".

 

Benutzerspezifische Werkzeuge