Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Impressum Impressum
Artikelaktionen

Impressum

Allgemeiner Herausgeber:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Friedrichstraße 39
79098 Freiburg

Telefon: [++49] 0761 / 203 - 0
Telefax: [++49]  0761 / 203 - 4369
E-Mail: info@uni-freiburg.de

Herausgeber der Seite www.politik.uni-freiburg.de:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Seminar für wissenschaftliche Politik
79085 Freiburg

Das Seminar kann über den derzeit geschäftsführenden Lehrstuhl kontaktiert werden. Die aktuelle Kontaktadresse finden Sie hier.

Diese Angaben schließen die Facebook-Seite des Seminars "Politikwissenschaft/Political Science Uni Freiburg" sowie den Twitter-Account "Politik Uni Freiburg" ausdrücklich mit ein.

Gesamtverantwortung:

Die Universität Freiburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird durch den Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer gesetzlich vertreten.

Weitere Verantwortlichkeiten werden durch die Informationsangeboteordnung (IAO) geregelt.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Königstraße 46, 70173 Stuttgart

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE 142116817

Haftungsausschluss bei eigenen Inhalten

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler im Bearbeitungsvorgang sind dennoch nicht auszuschließen. Hinweise und Korrekturen senden Sie bitte an den jeweils geschäftsführenden Lehrstuhl am Seminar für wissenschaftliche Politik.
Eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Das Seminar für wissenschaftliche Politik übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.

Haftungsausschluss bei Querverweisen und Links

Das Seminar für wissenschaftliche Politik ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder vom Seminar für wissenschaftliche Politik, noch hat das Seminar für wissenschaftliche Politik die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die das Seminar für wissenschaftliche Politik mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung des Seminars wieder, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen.
Diese Feststellungen gelten für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Seminar für wissenschaftliche Politik eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Benutzerspezifische Werkzeuge